Schliessen

Psychotherapie

Damals war es die richtige Entscheidung abzutreiben? Doch jetzt merken Sie, dass jemand fehlt? Ist Ihr Leben ab einem Punkt einfach stehen geblieben? Würden Sie gerne einmal das aussprechen, was kaum einer hören kann?

Ereilte Sie in der Schwangerschaft eine schwere Diagnose und haute Ihnen die Beine weg? Hatten Sie eine "stille Geburt"? Seitdem hat sich etwas geändert in Ihrem Leben und sie brauchen Unterstützung wieder hoffnungsvoll in die Zukunft schauen zu können?

Sie sind Vater eines ungeborenen Kindes und würden gerne eine Abtreibung ungeschehen machen? Hat sich seither Ihre Beziehung zu Frauen verändert? Trauern Sie unbemerkt – dennoch untröstlich?

Haben Sie erfahren, dass Sie eigentlich abgetrieben werden sollten? Oder wissen Sie aus Ihrer Familie, dass Jemand fehlt? Ist da einfach ein trauriges Gefühl ohne Worte?

Oder arbeiten Sie in einem medizinischen Beruf, in dem Sie täglich Frauen bei einer Abtreibung betreuen? Fühlen Sie dabei so sehr mit, dass es Sie sehr viel Kraft kostet? Leiden Sie an Anspannung und diffusen Ängsten?

Dann melden Sie sich für ein persönliches Gespräch. Auch außerhalb der Öffnungszeiten nehme ich mir gerne Zeit für Sie. Die VillaVie verfügt über einen seperaten Hintereingang und ausreichend kostenfreien Parkplätzen.

Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) sind mir Zusammenhänge einer Abtreibung mit unterschiedlichen körperlichen und seelischen Symptomen bekannt. Als Hebamme kenne ich die medizinischen Abläufe und Hintergründe einer Abtreibung.

Behandlungsmethode

Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP)

Die KIP nach Hanscarl Leuner ist ein tiefenpsychologisches Verfahren. Wir Menschen Denken und Fühlen in Bildern. Vieles davon geschieht ganz selbstverständlich auf der unbewussten Ebene. Bei der KIP wird der Klient in der Entspannung angeleitet, innere Bilder und Vorstellungen entstehen zu lassen. Und diese dann zu verbalisieren. Mit einfachen Frageninterventionen wird der Klient dabei unterstützt, das sich einstellende Bildmaterial zu nutzen, um in einem Nachgespräch die eigene Position zu beleuchten, belastende Erfahrungen zu verarbeiten und stärkende Ressourcen zu aktivieren.

Kosten

Je Sitzung (60 Minuten) 80 Euro. Eine Ermäßigung ist auf Anfrage jederzeit möglich.

Schweigepflicht

Als Heilpraktikerin Psychotherapie unterliege ich der zivilrechtlichen Schweigepflicht aufgrund des Behandlungsvertrages nach dem BGB und nach der Berufsordnung für Heilpraktiker.